<< Rohrfräsen >>

Mit der Robo 30 Rohrfräsmaschine können Rundrohre und vereinzelt Voll sowie Vierkantmaterial perfekt zentriert Bohrungen bis 18 mm sogar bis zu 50° Neigung herstellen. Mit der Aufnahme in ein Drehfutter können Löcher aufs Grad genau versetzt gefräst werden.

 

Ein weiteres Spezial ist das s.g. Fließbohren. Dabei wird bei dünnwandigen Rohren mit 2000 Umdrehungen der Bohrdurchmesser glühend verformt und somit aus 2 mm schnell 4-5 mm gemacht. Somit ist jetzt ein Gewindeeinschnitt möglich.

Das erledigt zugleich der angebrachte Gewindeschneidarm per Pneumatischen Antrieb. Der ebenfalls in der Neigung frei einstellbar, drehbar und immer 100%ig Senkrecht gelagert ist.

Nodes

Stahl und Bauschlosserei GmbH